Nowosibirsk

»Ich würde hier gern aufs Land fahren. In die leere Natur. Ich habe keine Ahnung, wie man dort lebt. Und wer eigentlich. Man sagt mir hier oft: Willst du Russland verstehen, musst du mit den Menschen auf dem Land sprechen.«

Auf Einladung des Goethe-Instituts in Nowosibirsk reist der junge Schriftsteller Matthias Nawrat nach Sibirien udn erlebt ein tief gespaltenes Land zwischen Tradition und Moderne, zwischen Angepasstheit und Aufbruch, zwischen Oberfläche und Untergrund...

Matthias Nawrat, Nowosibirsk. Tagebuch. [2017] 64 Seiten, fest gebunden

Download einer druckfähigen Cover-Abbildung


ISBN: 978-3-87173-044-3

Sofort ab Lager lieferbar

18,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken